Sie sind hier: Leistungen - Bremsenprüfung

Unsere Leistungen für Sie

Bremsenprüfung

Mit Hilfe der modernen Diagnosetechnik des Prüfcontainers gelingt es, Mängel an Fahrzeugen rechtzeitig aufzudecken. So wird die Bremswirkung auf einem speziellen Rollenprüfstand ermittelt.
Gemessen bzw. errechnet werden:
  • die Bremskräfte, nahe der Blockiergrenze, jeweils rechts und links
    • der Betriebsbremse an den Vorder- und Hinterrädern, sowie
    • der Feststellbremse (vorn oder hinten)
  • die Ovalität
  • die prozentuale Abbremsung unter Einbeziehung der Achslasten
Von jeder Prüfung wird ein Testprotokoll erstellt, aus dem der Kfz-Techniker die Fehler ablesen kann. Das Protokoll erleichtert es dem Autofahrer, bei Bedarf seiner Werkstatt einen gezielten Reparaturauftrag zu erteilen.
Bremsentest
Ein PKW auf dem Rollenprüfstand bei der Bremsenprüfung.
Bei der Bremsenprüfung handelt es sich um einen Funktionstest, mit dem die augenblickliche Bremswirkung festgestellt wird. Diese Prüfung kann deshalb keinen Aufschluss über die noch vorhandene Bremsbelagstärke geben.
© , Tel.: 03431 574415 - 05.10.2022
^ nach oben ^